::: Numcat @ MC5.be :::
Zur Anschlagtafel fuer das Jahr 1975
I II III IV V VI
VII VIII IX X XI XII
~ ° ~
Peu a peu folgen weitere Analytische Blicke auf das komplette Jahr 1975 ~ z.Zt. nur 25.03.75 ~ ° ~
MC5.be .
Letzte editorische Bearbeitung am 20.12.2012
Folgende Monate urlen sich bereits mit eigenen Index-Dateien online :

.
Cockpit
Januar Februar Maerz April Mai Juni
Juli August Koenig Faisal : 25.03 Oktober November Dezember
High.url Url.High September Numcat High.url High.url
I
Januar
1975
.
Orly @ Orbi
.
Nachdem eine erste Aktion auf damals noch zentralen Flughafen von Paris "Orly" ~
.
Bei der ein parkendes Jugoslawisches Flugzeug am 13.01. durch Flug-Granaten vom Typ RPG Schaden erlitt ~
.
In den Medien als "Versuchtes Attentat
auf einen startenden Jet der israelischen Airline "El Al" vermarktet wurde,
trat eine Woche darauf am 19.01. eine
weitere RPG-Group auf den Plan.
.
Wegen der auf den Jugo-Jet abgeschossenen
1. Rakete ermittelten die Behoerden damals erstmals in einer derartigen Angelegenheit
gegen Johannes Weinrich,
der das Fluchtfahrzeug angemietet haben sollte.
.
Bis dato war Weinrich in erster Linie wegen seiner Taetigkeiten im Buch-
& Verlagsgewerbe, Kontakten zur Botschaft Nordkoreas
im Zusammenhang mit deren Bereitschaft
zur Finanzierung von Druck-Erzeugnissen
wie den Gesammelten Werken von Kim Il Sung
im Verlag Roter Stern
sowie einer Lehrlings-WG in Bochum
aktenkundig geworden.
.
<More>
.
II
Februar
1975
.
Peter Lorenz geht auf Mondfahrt
.
Der 27.02.1975 stand bereits ganz im Schatten der anstehenden Wahlen zum West-Berliner Landesparlament, dem "Abgeordnetenhaus".
.
Doch das ploetzliche Verschwinden des Spitzenkandidaten der CDU, Peter Lorenz
der von zahllosen Plakaten ins bunte Treiben
auf den Strassen der Halbstadt herab laechelte
katapultierte die starke Praesenz ausserparlamentarischer politischer Initiative
in Berlin im Nu wieder in den Vordergrund.
.
Mehr zur "Lorenz-Entfuehrung"
mit Adressen aller konspirativen Wohnungen
folgt

.
03. Maerz
III
Maerz
1975






03. Maerz
III
Maerz
1975
.
Im Cafe Mondschein
bekam man davon kaum etwas mit

.
Wer steckt letztlich dahinter ~
Wilfried Boese oder Rainer Kunzelmann ?
.
Unter dieser Fragestellung startete
die Polizei zu Bamberg ihre Ermittlungen.
.
Hier hatte man die Karriere ihrer "Entkommenen" in der Ferne
stets ein wenig im Auge behalten
so dass nach dem bereits sehr fryhen Einbruch
ins Einwohner-Meldeamt der Stadt
mit Diebstahl zahlloser Reise-Dokumente
insbesondere die Brandstiftung
am Bamberger Dom vom 03.03.1975
von der dortigen Polente sofort mit den beiden
inzwischen international operierenden Bambergern in Verbindung gebracht wurde.
.
Als dann noch der Bekennerbrief von RZ ~ : "Revolutionare Zellen" eintraf,
erinnerte man sich zudem bald,
dass der Kunzelmann
ja eigentlich in Tegel einsitze...
~
Auf jeden Fall war nun in dem kleinen Dorf Gaiganz bei Erlangen alsbald Razzia angesagt ...
~
Doch anscheinend waren die Taeter entweder viele geworden oder immerhin hochmobil.
.
Denn schon am Tage darauf,
dem 04.03.1975 knallte es im vom Bundesgrenzschutz [BSG] wegen drohender Anschlaege scharf bewachten Bundesverfassungsgericht.
.
"Frauen der RZ" die sich einige Jahre darauf
auch den Markennamen "Rote Zora"
zulegen sollten brachten mit der Explosion
ihr starkes Unbehagen yber ein Urteil des BuVerfG zur Regelung der Unterbrechung
von Schwangerschaften [Abtreibungsverbot]
zum Ausdruck.
.
.
25. Maerz
III
Maerz
1975
~
Im Vorfeld der OPEC-Razzia vom 21.12. ~ :
.
Das Attentat auf Koenig Faisal
von Saudi Arabien
.
Motivierende Hintergrynde des angeblichen
"Ueberfalls auf die OPEC-Konfernz zu Wien
mit Geiselnahme von elf Oel-Ministern"
erhellen Blicke auf die dramatisch angestiegenen Spannungen unter den arabischen Staaten,
die in Ar Riyad durch den gewaltsamen Tod
des Saudischen Koenigs am 25.03.
mit einer regelrechten Propaganda-Schlacht
um dessen Interpretation was Auftraggeber
oder Foerderer des Mordanschlages angeht
besondere Bedeutung fyr Weichenstellungen
im gesamten Orients erlangt hat.
~
Hierzu stellt MC5.be mit der Anschlagtafel
~ 197/1975.index ~ fyr das 
Jahr 1975
sowie darunter der Datei
Wer schob den Mord an Koenig Faisal
am 25.03.1975 an ?

lange vernachlaessigte analytische Tools bereit.
.
IV
April
19))
.
Am 24. April stuermte das Kommando
Holger Meins
die deutsche Botschaft zu Stockholm.
.
Hatte bis dato ein Bankueberfall den Begriff
"Stockholm-Syndrom" gepraegt,
weitete sich dieser Begriff nun flugs auf das
Geiseldrama mit stark diplomatischer Note aus.
.
Neben zwei Dutzend Gefangenen aus der RAF
- Rote Armee Fraktion -
stand auch der wegen "Orly" am 13. Januar
noch nicht freigelassene Johannes Weinrich
auf den "Austausch-Listen" der Botschafts-Besetzer von Stockholm.
.
~ ° ~

.
Zum 29. April sowie 30.04. by RZ siehe
"1. Mai"


.
V
Mai
1975
.

Der Bundesverband
der deutschen Industrie (BdI) ~

Bundesverband der deutschen Arbeitgeberverbaende (BdA),
Industrie-& Handelskammer (IHK) @ Mainz & Ludwigshafen,
sowie die Auslaenderpolizei von Westberlin
feierten den 1. Mai 1975
in erster Linie in schreckhafter Erinnerung
an die "Revolutionaeren Zellen" - RZ

die ihnen zur Feier des Tages bereits am Abend
des 29. sowie 30.04.
allerlei Brennbares &  Explosives verehrt hatten.

.
1975

13. Juni
VI
Juni
.
1975







13. Juni
VI
Juni
.
1975




.
~ ° ~
AFP-Chef
Bernard Joseph Cabanes

.
stirbt am 13.06. bei einem Bomben-Anschlag
in seinem Pariser Apartement.
.
Die Tat wird nie aufgeklaert, der
Journalist trat im Laufe seiner langen Karriere einfach zu vielen Leuten auf den Schlips.
~ ° ~

Gleichfalls in Paris gehen die Assoziierten
der PFLP/EO bzw. PFLP/SC...
Michel Moukharbel, der die Leitung ihrer Europa-Abteilung von seinem von Israel's Geheimdienst Mossad am 28. Juni 1973 in der Rue des Fosses Saint-Bernard per Autobombe getoeteten Vorgaenger Mohamed Boudia 
aus Algerien ybernommen hatte
sowie Wilfried Boese, gebyrtig in Bamberg
beruflich fyr den Verlag Roter Stern
in der Main City Frankfurt taetig
Frankreich's Geheimdienst DST an die Angel.

Waehrend Boese behauptet, er sei fyr eine in Spanien gegen Diktator Franco kaempfende Gruppe aktiv, trifft der Nachrichtendienst fyr
die Ueberwachung von Auslaendern im Inland
bei Moukarbel auf gewisse Bereitschaft,
die Beamten der DST zu jenem mysterioesen Fremden zu fyhren, dessen Foto
ihnen zugespielt worden ist....


1975
27. Juni
Rue Toullier

VI
Juni
.
1975

.

Gleichfalls in Paris gehen die Assoziierten
der PFLP/EO bzw. PFLP/SC...
Michel Moukharbel, der die Leitung ihrer Europa-Abteilung von seinem von Israel's Geheimdienst Mossad am 28. Juni 1973 in der Rue des Fosses Saint-Bernard per Autobombe getoeteten Vorgaenger Mohamed Boudia 
aus Algerien ybernommen hatte
sowie Wilfried Boese, gebyrtig in Bamberg
beruflich fyr den Verlag Roter Stern
in der Main City Frankfurt taetig
Frankreich's Geheimdienst DST an die Angel.

Waehrend Wilfried Boese behauptet,
er sei fyr eine in Spanien gegen Diktator Franco kaempfende Gruppe aktiv,
trifft der Nachrichtendienst fyr die Ueberwachung von Auslaendern im Inland
bei Moukarbel auf gewisse Bereitschaft,
die Beamten der DST zu jenem mysterioesen Fremden zu fyhren, dessen Foto
ihnen zugespielt worden ist....
.
27. Juni
Rue Toullier

VI
Juni
.
1975
..
Am 27. Juni kommt es daraufhin in der
9 Rue Toullier 9 zu einer Schiesserei, deren genaue Ursachen nach wie vor Gegenstand vielfaeltiger Spekulationen sind.

Eine davon stellt der Carlos-Film
von Oliver Assayas vor.

Dass auf der Diplomatenparty
in der heutigen Pariser Residenz der OAS
(Organisation Amerikanischer Staaten)
Extrakte psychedelischer Pilze
neben Hasch-Plaetzchen  Sekt
auf dem Tisch standen
muss nicht, aber kann die Wahrnehmung
von Ilich Ramirez Sanchez beeinflusst haben,
dessen vorsichtiger Geist zu der Lagebeurteilung gelangte, dass der die Aktion von einem Auto auf der Strasse dirigierende Michel Moukharbel versuche, die anwesenden jungen Diplomatinnen mit einer als Polizisten
getarnten Gang zu entfuehren.
.

VII
Juli
1975
'
RZ
.
O_TeXt aus einem
Kommunique der "Revolutioneren Zellen"
zu ihrer Aktion vom 16.07. ~ :

Wir haben 1975 allein in Westberlin zweimal,
am 16.7. & 17.11.75 insgesamt 120.000 Sammel- Fahrkarten der Berliner Verkehrsbetriebe [BVG]
im Wert von 360.000 DM verteilt.

.
1975
VIII
August
1975
.
Auch Terroristen
nutzen offenbar den Sommer fyr allerlei erholsame Stunden.
.
Jedenfalls konnten wir zum August
bislang in keiner hier ausgewerteten Datenbank irgend etwas mitteilens.wertes finden,
das seine spaetere Aufdroeselung
in Details verdienen wyrde.

 : ~  :
Waere das nicht mal ein Job
fyr "Time Bandits" ~ : Zeitreisende &  Co. ?

.
1975

IX
SePT
1975
.
Moore on Gerald Ford than ever
.
Am 05.09. kann es Lynette Fromme
ohne Charles Manson nicht mehr aushalten.
.
Sie lebte mit ihm bzw. der "Manson Community" im Death Valley von Kalifornien,
war auf den Tod von Sharon Tate nach obskuren Sex-Spielen in der "Polanski Villa" folgenden Verhaftungen jedoch entgangen,
in welcher auch ein einstiger B-Film Darsteller namens Ronald Reagan verkehrte,
der mittlerweile in Kaliforniens Politik
zu hoeherem strebte.
.
Nun wollte sie Praesident Gerald Ford
im Capitol-Park von Sacramanto
fyr ihre langen sechs Jahre ohne Manson
mit der Pistole zur Rechenschaft ziehen.
.
Doch Ford's Leibwache
erkannte "Squeekie" Fromme recht bald,
so dass es beim Versuch blieb.
.
Erst zu Ende der Nulljahre vom 21. Jahrhundert
wurde
Lynette Fromme leicht wiederstrebend aus der Haft entlassen.
.
~ ° ~

Offenbar von Squeekie Fromme inspiriert,
schlich sich auch Hausfrau Sandra Jane Moore
bereits wenige Wochen darauf,
am 22. September 1975 an Ford heran.
~

Ihr Schuss ging daneben, weil sie vor dem
St. Francis Hotel zu San Franzisko
von einem Passanten namens Oliver Sipple brutal herum gerissen wurde.

.
1975
  
.
.
.
X
OkTober
1975
.
Am 04.10. klaut die IRA ~
>Irish Republican Army<
Tiede Herrema.

Ismail Erez

vertritt in Paris die Tuerkei als Botschafter.
.
Zu dem toedlichen Attentat,
dem am 24.10. auch Erez' Fahrer
Talip Yener zum Opfer faellt
bekennen sich gleichzeitig beide in derlei
Actions routinierte armenische Fachdienste :
.
Die "Armenische Geheimarmee" ASALA
sowie die
"
Gerechtigkeits-Kommandos fyr den Voelkermord am armenischen Volk" -
JCAG.

.
1975
.
XI
NoVember
1975
.
01.11.75
.
Der nordirische Ort Donaghmore im County Tyron entwickelte sich schon seit Wochen
zum Schauplatz einer Spionage-Affaire
die ab dem 1.11. toedliche Folgen nach sich zog.
.
Der erst 17 Jahre alte Columba Mc Veigh
geriet immer tiefer in den Verdacht,
er habe die britischen Besatzer des Landes
mit Informationen aus dem Umfeld der IRA ~
>Irisch Republican Army< versorgt.
.
Dass er derart die Augen offen hielt,
drueckte sie ihm nunmehr wohl alsbald zu,
denn von dem am 1.11. entfyhrten
hat man nie wieder etwas gehoert.
.
26 nach der Tat hat sich die IRA zum Ableben Mc Veigh's bekannt,  inkluisive Koordinaten zum Ort der Ablage der Leiche.
.
Doch trotz intensiver Suche bei Emyvale im County Donaghmore wurden 30 Jahre danach keinerlei sterbliche Ueberreste mehr
von Columba Mc Veigh gefunden.

.
~ ° ~

17.11.75
.
Eine der in Berlin operierenden RZ - :
Revolutionaere Zellen bringt grosse Mengen gefaelschter BVG-Tickets der sog. "Vierer-Karte" in Verkehr

.
1975
.
XII
Dezember
1975

OPEC
@ Urbi
.
.
Molukker klauen in Holland
kompletten Zug
.
Suedlich von Groningen
in der Provinz Drenthe liegt das Dorf Wijster.
.
Am 02.12. traf die Niederlande hier ein Bumerang aus ihrer Kolonial-Geschichte
der drei Tote forderte.
.
Mehr dazu demneXt in detaillierteren Dateien
zum Monat Dezember oder gar zum 2.12.
.
~ ° ~

Am 21.12. verlassen an der Wiener Ringstrasse
auf der Hoehe des heutige Universitaetsring
genannten Dr. Karl Lueger Ringes
sechs Personen eine Strassenbahn der Linie 6.
..
Sie gryssen einen vor dem Portal der OPEC Wache schiebenden Verkehrs-Polizisten ebenso freundlich wie kurz darauf die Oel-Minister
der elf bedeutendsten Lieferstaaten der Erde.
.
Damit ist ein Mythos geboren,
der den bereits beachtlichen Ruhm des
Carlos Ilich Ramirez Sanchez
medial nun auch noch
mit einer angeblichen Erpressung der Oel-Staaten in Verbindung bringt.
 .
1975
XII
Dezember
1975

OPEC
@ Urbi
21.
Dezember


XII
Dezember
1975
.
Der spaeter von der Weltpresse zum "Carlos-Statthalter fyr Europa" ernannte
Johannes Weinrich verbringt die Tage um Weihnachten in Schwerte &  Dem Dorf
Gaiganz bei Erlangen zusammmen mit Magdalena Kopp.
.
Wegen der Orly-Affaire vom Januar muss sich der inzwischen per Haftverschonung aus dem Knast in Frankfurt-Preungesheim entlassene,
dem nicht nachgewiesen werden kann,
dass er vom beabsichtigten Verwendungszweck des von ihm gemieteten Fahrzeugs etwas wusste
noch zweimal die Woche bei der Polizeiwache melden.
.
Die letzte von insgesamt vier Prozessen
wegen des "OPEC-Ueberfalls"
findet zur Jahreswende 2012 auf 1013
in der Main City Frankfurt vor dem Landgericht
unter Vorsitz von Richterin Baerbel Stock
gegen die 80jaehrige Lehrerin Sonja Suder
sowie den ein Jahrzehnt juengeren Autor
Christian Gauger statt, die beide um 1974
zusammen mit Johannes Weinrich
als Geschaeftsfuehrer im Verlag Roter Stern
die Zeitschrift "Erziehung &  Klassenkampf"
publiziert hatten.
.
La Bombi  .  

.
Cockpit.nc MC5.be MC5.be/Numcat
Sozialnetz.net Nucat Numcat/1975
Nuc-Week Blumenwiese esoz.eu
.
~ : First Pub
: 19.12.2012 ~ URL of this Tab ~ :
.
.
1975
.MC5.be ~
.
Flashlight ~ * ~  Zur Jahresgabe
.
MC5.be/Numcat/197/1975/index.html ~